KLJB blickt auf viele Aktivitäten

Aktualisiert: Apr 6


"RODING. Sein Gruß galt Kaplan und geistlichem Beistand Martin Seiberl sowie vier Neuzugängen, die am Lichtmesstag feierlich in die KLJB aufgenommen werden. Nach einem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder erinnerte Raphael Schwarzfischer an die Aktionen im abgelaufenen Vereinsjahr, das mit der Treibjagdparty in Mainsbauern begann. Als gute Gastgeber erwies sich die KLJB beim Seniorentag im Advent und Kinderfasching im St. Josefshaus in Trasching. Höhepunkte im Vereinsjahr waren die Abschlussfeier des Gründungsfestes der KLJB und der Rosenmontagsball mit lustiger Einlage mit ausgiebiger Feier. Auch die Veranstaltungen und Feste der örtlichen und benachbarten Vereine und Jugendgruppen wurden besucht. Anna Schwarzfischer gab einen Einblick in die Finanzen, und Janik Lugauer bestätigte ihr eine einwandfreie Führung der Bücher.

In seinem Grußwort dankte Kaplan Martin Seiberl der KLJB für das Herrichten des Erntealtares und für die würdige Mitfeier und freute sich über den Zusammenhalt der Gruppe. Abschließend bat Jugendführer Simon Höcherl um Unterstützung bei der Vorbereitung der Halloween-Party am kommenden Wochenende. Er bedankte sich bei allen Jugendlichen für die Unterstützung. (rjk)"



Bericht aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 21.10.2019

©2020 KLJB Trasching  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung